Gründung des Kreisverbandes München-Nord

Der AfD Kreisverband München-Nord wurde am 2. Mai 2013 gegründet. Er umfasst die Stadtbezirke 3 (Maxvorstadt), 4 (Schwabing-West), 10 (Moosach), 11 (Milbertshofen-Am Hart), 12 (Schwabing-Freimann) und 24 (Feldmoching-Hasenbergl). Der Kreisverband München-Nord betreut den mit diesen Stadtbezirken deckungsgleichen Bundestagswahlkreis 217 sowie den überwiegenden Teil der Stimmkreise 104 (Milbertshofen), 105 (Moosach) und 108 (Schwabing) für die Landtags- und Bezirkswahlen.

Bei der Bundestagswahl 2017 hat der damalige bayerische AfD-Landesvorsitzende und unser Mitglied Petr Bystron als Direktkandidat im Wahlkreis 217 (München-Nord) kandidiert. Er ist über die Landesliste Bayern als Abgeordneter in den Deutschen Bundestag gewählt worden. Die Homepage von Herrn Bystron finden Sie hier.

Bei der Wahl des Bezirkstags am 14.10.2018, die zeitgleich zur Landtagswahl stattfand, wurde unser Mitglied Daniel Stanke, als einziger Münchner, in den Bezirkstag von Oberbayern gewählt. Die Homepage von Herrn Stanke finden Sie hier.

Unser Kreisverband veranstaltet regelmäßige Stammtische. Interessierte könnten nach Absprache gerne vorbei kommen. Dort haben Sie die Gelegenheit, uns einmal unverbindlich näher kennen zu lernen. Melden Sie sich gerne bei uns.

Unter dem Menü-Punkt “M-Nord Aktuell” finden Sie regelmäßig aktuelle Beiträge zu allgemeinen politischen Themen und Neuigkeiten aus unserem Kreisverband.

Nach der Mitgliederversammlung am 25.01.19 und der daraus folgenden Vorstandsänderung, hat der Vorstand eine neue Ausrichtung Richtung mehr Aktivität.